Deine Masterclass

ABSCHIEDNEHMEN BEI SUIZID

1 -TÄGIGES TRAINING

“Trauernde nach einem Suizid sind oft besonders durch Ohnmacht, Scham und Schuldgefühle belastet. Die Frage nach dem Warum auszuhalten, den Weg zurück ins Leben zu wagen und neuen Lebensmut zu finden – das sind die Herausforderungen, um die es geht. Auch wenn es zunächst unvorstellbar erscheint.”

Das Sterben und der Tod sind in Deutschland generell (noch) Tabuthemen. Bei Suizid haben wir es dann mit einem doppelten Tabu zu tun – sozusagen ein “Tabu im Tabu”. Das macht die Situation für die Zugehörigen oft auch doppelt schwer.

Umso wichtiger ist es, dass es Menschen aus der Trauerbranche gibt, die sich diesem Thema und den betroffenen Zugehörigen annehmen. Die aufklären und Berührungsängste abbauen können.

Je umfassender wir als Trauerredner*innen aufgeklärt sind, desto besser können wir die Zugehörigen begleiten und als feinfühliges Sprachrohr in unserer Rede fungieren.

In diesem Workshop lernst du Hintergrundwissen zum Thema Suizid, lernst die Emotionen im Trauerprozess kennen und erhältst Tipps für den Umgang mit diesen Emotionen. Du erfährst auch, womit von Suizid betroffene Familien am meisten getriggert werden, und wie wir hier als Trauerredner und Trauerrednerinnen bestmöglich unterstützen können.

Selbstverständlich geht es vor allem auch intensiv um die Trauerrede bei Suizid. Hier haben wir wichtige inhaltliche Instrumente definiert, die du unbedingt beachten solltest bei deiner Trauerrede. Nach Hause reist du mit viel Fachwissen zum Thema Suizid und mit viel Inspiration, Beispielen und Elementen für deine Trauerrede bei Suizid.

bis 12 Teilnehmer*innen 

676€ Externe Teilnehmer*innen
588€ WDW-Redner*innen

Preise netto, zuzüglich 19% Mwst.

NATALIE KATIA GREVE

Natalie Greve ist Business Coach (IHK zertifiziert), Betriebswirtin, Heilpraktikerin, beschränkt auf Psychotherapie und Trauerbegleitung und Autorin des Buches “WARUM? – Der Begleiter für Trauernde nach dem Suizid eines geliebten Menschen.”


Die Gründung von „Vergiss mein nicht – Trauer nach Suizid“ in 2015 ist ihr eine Herzensangelegenheit. Sie bietet professionell geführte Trauergruppen für Suizidhinterbliebene in Hamburg an, engagiert sich in der Aufklärung rund um die Themen Suizid und Suizidprävention, sowie den Umgang mit psychischen Erkrankungen. Bei ihrer Arbeit ist es Natalie wichtig, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten und die vorhandenen Ressourcen der Trauernden wieder zu aktivieren.

Tag 1

Workshop

Inhalte

Jetzt zum Workshop anmelden

Hier E-Book Downloaden!

Alle Infos, Termine und Anmeldelinks auf einem Blick

von links:
MEL BREESE & CARINA FRITZ

WER DU WARST GBR
THE SHIP
Vitalisstraße 67
50829 Köln

WIR SIND
MEL & CARINA

Wir sind voller Tatendrang und Freude dabei, unsere Agentur für ausgewählte Trauerredner weiterzuentwickeln.

Wir lieben unser kleines Business.

Unser Ziel ist es, die Gestaltung von Trauerfeiern in Deutschland neu zu definieren und das Image, den Auftritt und die Kompetenzen von Trauerrednern zu verbessern.

Deshalb haben wir WER DU WARST gegründet. Unsere Agentur soll zum Single Point of Contact für Menschen werden, die auf der Suche sind nach qualifizierten Trauerrednern und individuellen Trauerfeiern.

Ruf uns einfach an oder schreib eine kurze Nachricht. Wir unterstützen und beraten Dich gerne.

    * Pflichtfeld